Bautagebuch

Werbepartner der Freiwilligen Feuerwehr Honerdingen

       
     
       
       
       
       
       
       
       
       
Werbepartner

Neues aus der Dorfallee

Stand 21. Juli 2021:
Nun geht es endlich weiter: Nachdem es in den letzten Wochen sehr ruhig auf der Baustelle am Gerätehaus geworden ist, ging es in dieser Woche endlich weiter. Die Baufläche wurde ausgewinkelt und die zukünftigen Fundamente wurden ausgehoben. Sobald die Betonplatte fertig ist, werden wir uns wieder zum Baufortschritt melden.
 
 
 
 
 
 
 

"Wie sieht es eigentlich an der Dorfallee 55 aus ?"

Stand 09. Juli 2021:
Nachdem der Abriss des Gerätehauses Ende Mai innerhalb von zwei Wochen abgeschlossen war, ist es sehr ruhig geworden in den letzten Wochen auf dem Gelände der Dorfallee 55.
Es hätte eigentlich weiter gehen können mit den Rohbauarbeiten.Doch Materialmangel verzögerte einen zügigen Baufortschritt. "Wie geht es jetzt eigentlich weiter am Gerätehaus?" war eine oft gestellte Frage in den letzten Tagen.
Nun scheint es aber weiter zu gehen. Eine Tiefbaufirma erstellte für den stehengebliebenen Sozialtrakt in den letzten Tagen eine neue Regen- und Schmutzwasserleitung. In der kommenden Woche soll es auch endlich mit dem Erstellen der Bodenplatte losgehen.
 
 
 
 
 
 

 

Abriss vom Gerätehaus fast abgeschlossen

Stand 21.05.2021:
Nur 9 Tage hatte es gedauert und der Altbau des Gerätehauses aus den 50iger bzw. 70iger Jahren war Geschichte. Das Gebäude, dass in der Vergangenheit nicht nur als Feuerwehrhaus diente, sondern vor der Gebietsreform auch als Gemeindebüro der selbständigen Gemeinde Honerdingen, wurde von einer Firma ohne Komplikationen fachgerecht abgerissen und entsorgt. Außerdem wurde auch teilweise das Pflaster auf der Hoffläche aufgenommen. Der alte Heizöltank wurde gereinigt, freigelegt und ebenfalls entsorgt. Jetzt muss nur noch der alte Keller, direkt am neuen Sozialtrakt, abgetragen und verfüllt werden. Vorher muss aber noch durch einen Statiker eine genaue Prüfung durchgeführt werden, damit am Giebel des Sozialtrakts keine Schäden entstehen. Dies soll aber in der nächsten Woche auch abgeschlossen sein. Dann ist das Baufeld auch soweit für den Neubau vorbereitet.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Register

*
*
*
*
*
*

Fields marked with an asterisk (*) are required.